Christoph Lotz, Fachanwalt für Verkehrsrecht
Kanzlei Böhmer & Lotz, Rechtsanwälte

Verkehrsunfall = Kommunikation! Personalien beim Verkehrsunfall sichern.

Zweites Gebot:

Personalien beim Verkehrsunfall austauschen!

Soweit Sie beim Verkehrsunfall die Polizei nicht hinzuziehen – notieren Sie die wichtigsten Daten der anderen Unfallbeteiligten

● Name,

● Anschrift,

● Versicherung,

● Versicherungsnummer und

● amtliches Kennzeichen des Fahrzeugs.

 

Notieren Sie insbesondere auch Namen und Adressen der Zeugen. Selbst wenn die Lage an der Unfallstelle klar war, kann sich die Einschätzung Ihres “Unfallpartners” später noch ändern. Dann sind Sie zwingend auf die Angaben der Unfallzeugen angewiesen. Also: Bitte alle Personalien beim Verkehrsunfall sichern.

 

Bild: © toolklickit-Fotolia.com